Lexware Logo
Zwei Frauen schauen begeistert auf einen Laptop - Beitragsbild von Lexware Tell Your Story

Money-Mindset für Frauen

Muss man BWL studiert und Vermögen haben, um eine Finanz-App zu entwickeln? Nein, finden Denise Haverkamp und Tessa Wirth. Ein Gespräch mit Despina Borelidis.

Die Gründerinnen von finance baby stehen vor weißer Wand - Beitragsbild von Lexware Tell Your Story

Die Gründerinnen von finance, baby! sind ihre eigene Zielgruppe. 2020 entwickelten sie Deutschlands 1. Learning-Plattform für Frauen und Finanzen. Hier findet der Wissenstransfer von Finanzexpertinnen zur Community statt. Warum setzen Tessa und Denise auf Austausch? Was empfehlen sie Gründerinnen? Und was war ein Gamechanger für ihr Business? Hier kommen ihre Top 3-Erkenntnisse:

1. SPRICH OFFEN ÜBER GELD.

Auch wenn du dich dafür schämst: Sprich über das schmale Gehalt, das schlechte Honorar, die Fehlinvestition. Warum? Weil du erst im Diskurs feststellst, was wenig ist oder viel, wo du stehst und was dir zusteht. Darüber zu sprechen, schafft Bewusstsein. Hinderlich ist, nicht über Geld zu sprechen. Ein alter Glaubenssatz vermittelt das. Völliger Quatsch! Denn erst vom Austausch profitieren alle. Je mehr du über Geld sprichst, umso normaler wird es, umso mehr lernst du und desto eher änderst du deine Situation.

2. DU WILLST GRÜNDEN? SETZE FRÜH AUF EXPERTISE!

Buchhaltung, Bilanzen, Bürokratisches – auch wir haben erst alles selbst gemacht. Zum Glück holten wir uns rechtzeitig Expertise rein. Das waren unsere Leitfragen bei der Suche: Kennt sich die Steuerberatung mit Selbständigkeit, Startups und dem Gründen einer GmbH aus? Versteht sie unsere Geschäftsidee und Ziele? Arbeitet sie proaktiv? Als Gründer:in hast du Mental Load genug. Du brauchst Expert:innen, die mitdenken, schnell reagieren und mit denen es auch menschlich passt.

3. DAS WAR UNSER GAMECHANGER:

Es gibt nicht nur die eine Finanzierungsmöglichkeit. Es muss kein Business Angel und mehrere Finanzierungsrunden sein. Du kannst die Summe und Finanzierungsmöglichkeit wählen, die am besten zu dir und deinem Startup passt. Das zu erkennen, war unser Gamechanger. Schau dir alle Möglichkeiten an: Family Offices, Crowdfunding oder Investor:innen? Wie lässt sich dein Business Case finanzieren? Welche Option bringt dir Spaß? Welche lässt dich ruhig schlafen? Hör auf dich: Für ein nachhaltiges Business musst du dich langfristig mit deiner Entscheidung wohl fühlen.

Die Gründerinnen von finance, baby stehen vor weißer Wand und lachen - Beitragsbild von Lexware Tell Your Story

Passend zu dieser Story