Die digitale Welt zurück in die echte bringen

Bewusst einen Gegenpol schaffen

Seit 2011 blickt Marc Thiele über den Tellerrand hinaus:

Was er vorher gemacht hat? Über den Tellerrand blicken. Aber jetzt macht er das eben als FulltimeJob. „beyond tellerrand“ heißt der Kongress für die Web-Community, den Marc drei Mal pro Jahr auf die Beine stellt. „Die digitale Welt ist der Grund, warum wir uns treffen“, erklärt der Designer seine Motivation: „Das Web sollte von Anfang an Schwerpunkt meiner Veranstaltung sein, aber mir geht es darum, Brücken zu schlagen, Kreative aus verschiedenen Welten zusammenzubringen und echte Gespräche anzustoßen.“

Dies soll der Name „beyond tellerrand“ verdeutlichen: Austausch, Inspiration, Grenzen überschreiten, sich gegenseitig motivieren. „Dieser Spirit treibt mich an, seit ich als Jugendlicher auf C64-Demo-Partys war,“ sagt Marc. Heute schafft Marc den Brückenschlag zwischen den Disziplinen: Typographie, Grafikdesign, Film, Webentwicklung: „Es wäre schade, sich nur auf eine Sache zu beschränken.“

Schwarzes Logo Lexware Tell Your Story
Beyond Tellerrand

Die digitale Welt zurück in die echte bringen

Porträt von Marc Thiele, Organisator des Kongresses beyond tellerrand
Referentin am Podium auf Bühne vor Publikum
Mehr unter: 
Beyond Tellerrand
Beyond Tellerrand Logo
Menschen verbinden, die sich gegenseitig inspirieren und motivieren.

Das scheint ein Bedürfnis zu treffen: Über 500 Menschen kommen jeweils zu einer Veranstaltung – jedenfalls vor Corona. Dieses Jahr mussten die Events verschoben werden. Doch auch da hilft die Digitalisierung: „Stay Curious“, bleib neugierig, hat Marc ein neues Onlineformat getauft, „um in Kontakt zu bleiben“. Der Café-Talk mit Vortragsgästen und anschließender Diskussion findet im Web statt. „Immerhin ein kleiner Ersatz, der aber ohne digitale Tools nicht möglich gewesen wäre.“

Mehr unter: 
Beyond Tellerrand
Seitenprofil von Marc Thiele mit Handy in der Hand vor Tisch
Mann auf Bühne mit hello-Schruftzug auf Leinwand im Hintergrund
Mann auf Bühne vor PublikumZurück zur StartseiteSchwarzes Logo Lexware Tell Your Story

Lust auf mehr Storys?

We Want your Story!

Erzählen Sie uns jetzt Ihre persönliche Unternehmensgeschichte, werden Sie Teil der nächsten „Tell your story“-Ausgabe und inspirieren noch viele andere Menschen mit Visionen und Ideen.

Erscheinen Sie in über 3,7 Millionen Zeitschriften und Magazinen: Von Impulse und brand eins, bis hin zu Die Welt, Die Zeit und FAZ! Tell your story und inspirieren Sie auch andere zu Visionen und neuen Ideen.

Jetzt bewerben