Sing Me Free Konstanz

Online-Gesangs­unterricht statt Corona-Blues

Wenn man seinen Traum zum Beruf macht, kann man nichts falsch machen. Aber was, wenn sich die Umstände plötzlich ändern?

Seit 21 Jahren leben Bê Ignacio und ihr Mann von der Musik – von Tourneen, von Live-Auftritten, vom Komponieren. Die letzten Jahre pendelte die Sängerin zwischen Südamerika und Europa. „Dann kam Corona! Und plötzlich hatten wir kein Einkommen mehr“, sagt die 43-Jährige.

Aber dafür eine Idee: „Ich werde Online-Gesangsunterricht geben. Nicht nur an Sänger:innen, sondern jedem, der durch Gesang seine Stimme stärken und dem Corona-Blues entgehen möchte. Jetzt klingt es selbstverständlich, aber als sie da war, war die Idee wie eine Befreiung.“

Schwarzes Logo Lexware Tell Your Story
Sing Me Free Konstanz

Online-Gesangs­unterricht statt Corona-Blues

Wenn man seinen Traum zum Beruf macht, kann man nichts falsch machen. Aber was, wenn sich die Umstände plötzlich ändern?
Ich habe die Komfortzone verlassen und mich weiterentwickelt – in Richtung einer digitalen Welt.

Die größte Herausforderung war, alle Übungen so zu gestalten, dass sie online funktionieren, aber trotzdem die Gefühle transportieren. Das hat geklappt: „Nach einem Jahr Online-Erfahrung gestalte ich nun zusätzlich auch Videotutorials für das Gesangstraining“, resümiert Bê: „Ich bin stolz, dass durch Corona meine eigene Methode geboren wurde.“

Mehr unter: 
Sing Me Free
Bê Ignacio Logo

„Sing Me Free“ heißt ihr Online-Programm, das sie übers Internet und per App zugänglich macht. „Mich hat erstaunt, wie viele sich gleich am Anfang angemeldet haben. Meine Sorgen sind jetzt vorbei“, sagt Bê. Vor allem, weil sie sich jetzt sicher ist: „Es wird immer Musik geben, auch online. ‚Sing Me Free’ hat mich nicht nur finanziell gerettet, sondern mich gezwungen, die Komfortzone zu verlassen und innovativer zu werden. Ich konnte mich als Mensch und Künstlerin neu entdecken und mich in Richtung einer digitalen Welt weiterentwickeln.“

Mehr unter: 
Sing Me Free
Bê Ignacio Logo
Zurück zur StartseiteSchwarzes Logo Lexware Tell Your Story

Lust auf mehr Storys?

We Want your Story!

Erzählen Sie uns jetzt Ihre persönliche Unternehmensgeschichte, werden Sie Teil der nächsten „Tell your story“-Ausgabe und inspirieren noch viele andere Menschen mit Visionen und Ideen.

Erscheinen Sie in über 3,7 Millionen Zeitschriften und Magazinen: Von Impulse und brand eins, bis hin zu Die Welt, Die Zeit und FAZ! Tell your story und inspirieren Sie auch andere zu Visionen und neuen Ideen.

Jetzt bewerben
roter Pfeil nach unten